„Es gibt niemanden, der nicht isst und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.“ Konfuzius

„Es gibt niemanden, der nicht isst und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.“ Konfuzius

Schon als Kind lernte ich, daß ein gemeinsamer Mittagstisch zugleich Ritual und Philosophie ist. Hier wurde erzählt, ausgetauscht, genossen und gelacht – mit einem Wort gelebt.

Wenn mein Großvater seinen fantastischen Zwiebelrostbraten zubereitete, ließ einen allein schon der Duft das Wasser im Mund zusammenlaufen. Oma ́s ausgezogener Apfelstudel als Nachspeise machte das Familienessen perfekt. Die Freude am Genießen vereint heute wie damals schon unsere Familie.

Obwohl die Begriffe Nachhaltigkeit, Bio und Slowfood erst jetzt in aller Munde sind, wurde schon damals bewusst bei kleinen Erzeugern und Bauern gekauft. Dieser Philosophie bin ich treu geblieben, hab lediglich mein Repertoire über die Grenzen hinaus erweitert.

Zahlreiche Genussreisen und Wochenendtrips haben mir das ermöglicht.
Die Kulinarik ist meine Passion und ich freue mich, wenn ich Ihnen meine Produkte näher bringen kann.